Die 10 Minuten Schallmauer

Meine persönliche Herausforderung, an 30 Trainingstagen 100 Burpees zu absolvieren, habe ich nicht nur durchgehalten, sondern ich habe sogar mein insgeheimes Ziel erreicht, die komplette Anzahl der Wiederholungen in einer Zeit von unter 10 Minuten zu absolvieren. Am 30. Tag habe ich dann schließlich die 10 Minuten Schallmauer durchbrechen können. In 9:50 Minuten waren nicht nur 100 Burpess sondern auch ich komplett erledigt.

Ich hatte ja bereits im letzten Artikel geschrieben, dass ich das Ganze nur an den üblichen Trainingstagen durchziehe und meine Pausen am Wochenende brav einhalte. Ich fühle, dass es um meine Gelenke immer besser bestellt ist und sich die unterstützenden Muskeln gut entwickeln, gerade weil ich fast keine Ausnahmen bei den Erholungstagen mache.

Sinnvolles Training, gute Ernährung und ausreichend Erholung führen eben gemeinsam zum Erfolg!

Ich will mich in den nächsten Wochen weiterhin viel mit dem Training mit dem eigenen Körpergewicht beschäftigen und einige der heftigeren Workouts von Freeletics* – wie zum Beispiel Aphrodite, Dione, Kentauros usw. – angehen. Ich habe Trainingspläne dieser Art in der Vergangenheit immer gern ignoriert, aber das soll sich in den nächsten Wochen ändern.

* Mit meinem „Tell a friend“-Link kannst Du 20% bei den Kosten des Coaches sparen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.