Schnupperstunde Klettern

In diesem Jahr will ich mit meinem Kumpel Marco mal öfter etwas neues ausprobieren. Wir hatten bei der Abmachung eigentlich einen monatlichen Rhythmus im Sinn, aber den Monat Januar haben wir gleich verpennt und so ist der Februar unser offizieller Start für die diesjährigen Experimente. Climbing hört sich ja erstmal sehr gewagt an, Schnupperstunde an einer Indoor-Kletterwand klingt da schon etwas niedlicher.

Wir haben uns also abends vor dem Sportklub getroffen. Zuvor hatten wir uns noch telefonisch versichert, dass sich das Probetraining ganz unbürokratisch organisieren lässt. Bei mir im Gym ist die Kletterwand fast immer leer, was zwar zur Mittagszeit nicht viel heißen muss. Allerdings entsprach das ungefähr der Situation, die ich an und für sich erwartete. Das war dann auch schon das erste, was ich gelernt habe:

Klettern ist für ein Sport für alle! Ob Frau, Mann, Kind … von 6 bis (wahrscheinlich mehr als) 90 Jahre.

Es gab einen ganz ordentlichen Trubel in der Halle. Auf uns wartete aber netterweise jeweils ein Trainer, die uns erst einmal zeigten, wie wir den Klettergurt anlegen müssen. Danach gab es gleich eine Einweisung, wie man einen vernünftigen Knoten macht. Ich glaube, ich habe das circa 100 mal gemacht und bin nun vermutlich in der Lage, im Schlaf einen Knoten zu binden. Dann ging es aber auch gleich an die Wand.

Zuerst einmal an einer der niedrigeren Wände und hier auch gleich die zweite Lektion:

Beim nächsten mal nur mit langen Hosen! Die Klettergurte sind nicht bequem, wenn man kurze Hosen an hat.

Wir haben dann so einige weitere Wände ausprobiert und ich muss sagen, dass das ganz schön anspruchsvoll für die Arme sein kann, wenn man noch keine Ahnung hat, wie man sich an der Wand richtig bewegt. Spaß macht es aber auf jeden Fall und es war sicher nicht das letzte mal für mich. Ich verlinke hier gleich noch einen einführenden Artikel zum Thema “Klettern”. Vielleicht wollt ihr es ja auch einmal versuchen.

Was meint ihr? Was sollten wir als nächstes probieren?

Ein Gedanke zu „Schnupperstunde Klettern“

Wie ist deine Meinung zum Thema?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.