Training zu Hause

Lieber ins Fitnesscenter oder eher Training zu Hause? Es gibt einige Vor- und Nachteile die gegeneinander abzuwägen sind. Über das ideale Fitnesscenter habe ich mir bereits in der Vergangenheit Gedanken gemacht. Öffnungszeiten, Kosten der Mitgliedschaft, Nähe zur Arbeitsstelle und die Auswahl der Geräte sind die für mich wichtigen Punkte. Der Ort, wo sich das Gym befindet sollte, ist vermutlich auch stark abhängig davon, wann man trainieren will.

„Training zu Hause“ weiterlesen

Statusupdate KW17, 18 + 19 / 2017

In den letzten drei Wochen hab ich wohl die momentan perfekte Trainingsfrequenz gefunden. Das betrifft, um da noch etwas genauer zu sein, die beste Einstellung für den Freeletics Gym Coach und den Bodyweight Coach zusammen: 4 Tage Gym Coach + 2  Tage Bodyweight Coach mit dem Schwerpunkt auf die Eisen und dem Ziel wenigstens 2 (besser noch 3) Ruhetage einzuhalten. „Statusupdate KW17, 18 + 19 / 2017“ weiterlesen

Abwechslung mit der Kettlebell

Ich hatte heute keine rechte Lust dem Coach zu folgen, ich war schon drauf und dran zu schwänzen. Dann hab ich in der Ecke eine alte Freundin wiederentdeckt: die Kettlebell. Ich hab mir die „Wunderkugel“ vor Ewigkeiten zugelegt und immer gerne damit gearbeitet. „Abwechslung mit der Kettlebell“ weiterlesen

Ohne besondere Vorkommnisse

Gestern war Ruhetag, heute und morgen hingegen stehen Bodyweight Workouts auf dem Programm, die ich zu Hause durchführe. An sich hätte auch nicht mehr zu erzählen, als dass ich brav meine Einheiten durchgezogen habe … also an sich: Alles ohne besondere Vorkommnisse. „Ohne besondere Vorkommnisse“ weiterlesen