Der Coach ist geizig

Ich weiß nicht, was der Freeletics Coach da genau macht. Der Umfang der Workouts scheint mir doch sehr gering zu sein. Ich will das nicht überbewerten, aber schaut selbst, was ich heute lediglich auf dem Plan hatte:

Intervall-Training „Forza“ – 4 Runden

  • 5 Diamond Pushups
  • 10 Incline Rows
  • 10 Toe-Touch Crunches

1/3 Metis Endurance

  • 10 Sprawls
  • 10 Mountain Climbers
  • 10 High Knees

Ich habe dann am Ende noch einmal 27:58 Minuten auf dem Hometrainer mit dem Programm P3 (max. 130 Watt) angehängt, um 10 km zu radeln.

Gute Nacht euch allen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.