Doppelschicht

Heute im Gym stand eigentlich ein intensiveres Workout mit 32,5kg auf der Langhantel mit mehreren Runden Squats und Romanian Deadlifts auf dem Programm. Allerdings hatte ich nicht das Gefühl, dass mein Knie wirklich hunderprozentig fit ist und habe das Ganze deshalb auf morgen verschoben.

Anstelle der Hanteln habe ich mich dann für Bodyweight Workouts entschieden. Der Freeletics Coach hatte mir „netterweise“ eine „Hellweek“ für diese Woche ins Programm geplant und ich war mir nicht sicher, wie ich damit umgehen sollte, dass ich rein theoretisch jeden Tag mindestens ein ernst zunehmendes Workout zu absolvieren habe.

Da für heute nur Nemesis (Resistance) auf dem Programm stand, habe ich auch das Workout für morgen durchgeführt: Venus (Standard). Während der erste Teil mit 13:00 Minuten fast flüssig durchlief, habe ich mich mit dem zweiten Teil recht schwer getan und einige Minuten mehr als sonst (33:39 Minuten) benötigt. In der Summe habe ich schlussendlich 150 Crunches, 150 Mountain Climbers, 200 Pushups, 80 Situps und 200 Squats gemacht.

Morgen geht’s dann wieder an die Gewichte…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.