Fast ist in etwas so viel, wie gar nichts

Ich habe das das inzwischen immer im Kopf, wenn ich trainiere, und das ist auch gut so: Ein nur halbherzig ausgeführtes Workout kann man sich auch gleich ganz sparen. Ich vermute, dass der Gedanke nicht bei jedem das gleich Ergebnis erzielt, aber vielleicht motiviert es ja Dich.

Heute hatte ich an sich recht wenig zu tun, aber da ich in dieser Woche noch keine wirklichen Ruhetag hatte, fühlte sich jede Bewegung etwas schwerer als sonst an. Dem obigen Motto folgend habe ich trotzdem versucht, bei jeder Wiederholung durchweg 100 % zu geben.

Neben Warmup und Cooldown bestand das heutige Workout wieder aus zwei Teilen. Der erste Teil diente dem Muskelaufbau: Upper Body II mit der 25 kg Langhantel sah 5 Serien mit jweils 6 Wiederholungen der 2 Übungen vor, Push Press und Upright Rows.

Der zweite Teil war das „900m Pyramid“ Intervall auf der Rudermaschine, am Ende hat man dann 2700 Meter zurückgelegt. 19:29 Minuten habe ich heute dafür gebraucht. Insgesamt fühle ich mich ganz gut, auch wenn ich weiß, dass ich morgen wirklich einmal ausruhen muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.