Leg Day

Heute war wieder Leg Day angesagt. Es ist nicht unbedingt so, dass ich da generell so gar keine Lust drauf habe, allerdings sind an diesen Tagen halt immer wieder Übungen mit dabei, die mich tendenziell beunruhigen:

Lunges mit der Langhantel beispielsweise.

Solange jedoch keine Überlastung der Gelenke stattfindet, kann das meiner Beinmuskulatur nur gut tun, denke ich mir und ziehe fleißig die Workouts durch, die mir der Gym Coach aufgegeben hat.

Heute bestand das komplette Training wieder aus 3 Teilen (eigentlich 5, wenn man Aufwärmen und das Stretching am Ende mit dazu rechnet):

Lower Body I

5 Runden – 6 Squats + 6 Romanian Deadlifts mit der Lanhantel (32,5 kg)

Tyr – Langhantel (15 kg) in 11:03 Minuten

  1. Runde – 10 Lunges + 10 Front Squats
  2. Runde – 20 Lunges + 20 Front Squats
  3. Runde – 10 Lunges + 10 Front Squats
  4. Runde – 20 Lunges + 20 Front Squats
  5. Runde – 10 Lunges + 10 Front Squats

Rower – 500 m Ladder in 10:46 Minuten

  1. Runde – 500 Meter + 50 Sekunden Pause
  2. Runde – 400 Meter + 40 Sekunden Pause
  3. Runde – 300 Meter + 30 Sekunden Pause
  4. Runde – 200 Meter + 20 Sekunden Pause
  5. Runde – 100 Meter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.