Schnupperstunde Klettern

In diesem Jahr will ich mit meinem Kumpel Marco mal öfter etwas neues ausprobieren. Wir hatten bei der Abmachung eigentlich einen monatlichen Rhythmus im Sinn, aber den Monat Januar haben wir gleich verpennt und so ist der Februar unser offizieller Start für die diesjährigen Experimente. Climbing hört sich ja erstmal sehr gewagt an, Schnupperstunde an einer Indoor-Kletterwand klingt da schon etwas niedlicher.

„Schnupperstunde Klettern“ weiterlesen

Alkohol und Training? Nein, danke!

Wer mich schon länger kennt, wird sich vielleicht über die Wahl des Titels wundern. Ich bin eigentlich kein „kein Kind von Traurigkeit“, wie man so schön bei uns sagt und weiß ein kühles Blondes oder ein Glas guten Weins durchaus zu schätzen. Was hat es als mit der Wahl des Titels auf sich? Wird hier jetzt gar kein Alkohol mehr getrunken?

„Alkohol und Training? Nein, danke!“ weiterlesen

Abschluss und auf zur Nächsten

Keine Zweideutigkeiten, sondern ein paar abschließende Worte zur Januar-Challenge und dem neuen Vorhaben für Februar! Für die ersten Wochen des neuen Jahres hatte ich mir vorgenommen, darauf zu achten, jeden Tag mehr als 10.000 Schritte zurückzulegen. Am Ende des Monats sollten demnach mehr als 310.000 Schritte mittels Google Fit registriert worden sein.

„Abschluss und auf zur Nächsten“ weiterlesen

Mein aktueller Trainingsplan

Ich konzentriere mich seit einiger Zeit vor allem auf das Training mit schweren Gewichten. Kardiotraining gibt es entweder am Schluss der Einheiten, falls noch Zeit über geblieben ist oder wird in Form von HIIT irgendwie dazwischen geschoben. Ansonsten versuche ich noch jeden Tag möglichst viele Schritte zurückzulegen.

„Mein aktueller Trainingsplan“ weiterlesen

Überfälliges Update

Meine Topliste der Hörbücher zum Thema Sport, Fitness und Ernährung hat heute endlich das bereits mehr als überfällige Update erhalten. Beim Durchsehen der Titel ist mir aufgefallen, dass ich allein zu diesem Thema schon 24 Hörbücher gekauft und komplett angehört habe. Das ist insofern erstaunlich, weil ich inzwischen über 40 Titel in meiner Bibliothek bei Audible verfügen kann.

„Überfälliges Update“ weiterlesen

Hat’s mich doch erwischt

Ich bin ja immer ganz stolz darauf, dass die Art und Weise, wie wir uns zu Hause ernähren, ganz offensichtlich zu meiner Resistenz gegen saisonal auftretende Grippewellen hilft. Was mein Sohn da aber diesmal aus der Kita mitgebracht hat, ist ganz offensichtlich ein etwas stärkeres Gift. Es hat mich ganz ordentlich umgehauen.

„Hat’s mich doch erwischt“ weiterlesen

Kurzer Zwischenstand

Das erklärte Ziel, 70000 Schritte pro Woche zu machen, habe ich in der vergangenen Woche geschafft. Aber nur mit „Ach und Krach“ und mit dem heroischen Akt, gestern mehr als 25000 Schritte in zwei (sehr) ausgedehnten Spaziergängen zurückzulegen. Das stufe ich für mich selbst aber als eher suboptimal ein. Schließlich soll das Wochenende der Erholung und der Familie gewidmet bleiben.

„Kurzer Zwischenstand“ weiterlesen

10000 Schritte pro Tag

Läuft man einfach gefühlt täglich etwas mehr und kann sich dann sicher sein, dass man automatisch die berühmten 10000 Schritte pro Tag gemacht hat, die ausreichen sollen, um unterm Strich ausreichend Bewegung zu haben, um gesund zu bleiben? Das hab ich mich in dieser und der vergangenen Woche einige Male gefragt; hier ein kurzes Resumé.

„10000 Schritte pro Tag“ weiterlesen

Auf geht’s

Das neue Jahr hat es in sich – vielleicht auch für euch, aber ich erreiche in diesem Jahr einen Meilenstein, der sich so richtig gewaschen hat. Ich feiere Ende Juni meinen 50. Geburtstag. Das hört sich für einige vielleicht nach einem guten Grund an, mal so richtig in Panik zu geraten – ich will das aber ordentlich feiern und bis zu meinem Ehrentag 50 Artikel auf diesem Blog hier schreiben.

„Auf geht’s“ weiterlesen

Was ging ab bei mir?

Die letzten beiden Monate waren echt stressig, was aber kein Grund war, weniger hart am Ball zu bleiben. Nur das Blog fällt hier schnell mal durch das Raster meiner Prioritäten. Schade eigentlich, ich will das Projekt aber früher oder später nämlich noch ordentlich pushen. „Was ging ab bei mir?“ weiterlesen