Statusupdate KW14 + 15 / 2017

Die letzten beiden Wochen waren recht ereignisreich und zum Schreiben blieb dann tatsächlich keine Zeit mehr! Ich fasse deshalb mal beide Wochen in einem Statusupdate zusammen, was eigentlich auch gut passt, weil ich beide Wochen mit jeweils 4 Trainingstagen durchgezogen habe.

„Statusupdate KW14 + 15 / 2017“ weiterlesen

Statusupdate KW11 / 2017

Ich habe mich in dieser Woche entschieden, mein Statusupdate zum laufenden Training nur noch einmal pro Woche zu schreiben und darin auch weitere Dinge, wie zum Beispiel meine Grundstimmung oder ähnliche Zusatzinformationen, Revue passieren zu lassen. Weitere Artikel soll es zwischendurch aber auch noch geben. „Statusupdate KW11 / 2017“ weiterlesen

Zuwenig Zeit, zuviel zu tun

Ja, ich weiß selbst, dass das nach Ausrede klingt. Leider sind mir tausend verschiedene Sachen dazwischen gekommen … Punkt … Da blieb nur das Radeln vor dem Fernseher bevor ich schlafen gehe, um kein schlechtes Gewissen zu bekommen. Ich hab mir da einfach 30 Minuten auf Level 6 eingestellt (das müsste so im Durchschnitt circa 110 Watt entsprechen) und habe damit gemütliche 10,7 km „zurückgelegt“.

Abwechslung mit der Kettlebell

Ich hatte heute keine rechte Lust dem Coach zu folgen, ich war schon drauf und dran zu schwänzen. Dann hab ich in der Ecke eine alte Freundin wiederentdeckt: die Kettlebell. Ich hab mir die „Wunderkugel“ vor Ewigkeiten zugelegt und immer gerne damit gearbeitet. „Abwechslung mit der Kettlebell“ weiterlesen

Kleine Korrektur

Gestern bin ich leider nicht zum loggen gekommen. Etwas, das zukünftig nicht so häufig passiert, hoffe ich. Meine Planung musste ich auch anpassen, weil ich es morgen nicht ins Fitnessstudio schaffe. Es gab deshalb eine kleine Korrektur und ich habe nicht nur gestern, sondern auch heute den Plan des Gym Coaches befolgt. „Kleine Korrektur“ weiterlesen

Ohne besondere Vorkommnisse

Gestern war Ruhetag, heute und morgen hingegen stehen Bodyweight Workouts auf dem Programm, die ich zu Hause durchführe. An sich hätte auch nicht mehr zu erzählen, als dass ich brav meine Einheiten durchgezogen habe … also an sich: Alles ohne besondere Vorkommnisse. „Ohne besondere Vorkommnisse“ weiterlesen