Planung für die nächste Woche

Die Woche ist nun auch schon wieder vorbei, Zeit also für die Planung der nächsten Woche. Ich werde in den kommenden fünf Tagen jeweils im Wechsel den Plan des Freeletics Gym Coach und den des Bodyweight Coach folgen.

Freeletics empfiehlt ebenfalls, die Trainingssysteme zu kombinieren, aber dabei noch stärker auf die Signale des eigenen Körper zu hören. Momentan hat der Gym Coach bei mir Vorrang und ist deshalb an drei Tagen in meinem Plan vertreten, die verbleibenden zwei Tage sind für die Übungen mit dem eigenen Körpergewicht gedacht. Das Wochenende bleibt dann aber komplett für die Regeneration reserviert.

Das Programm war heute wieder einmal zweigeteilt. Der erste Teil „Resistenza“ bestand aus 5 Runden mit jeweils 30 Jumping Jacks, 10 Burpees, 30 High Knees, 10 Knee to Elbow Planks und 60 Sekunden Pause. Dabei sollte bei der Ausführung auf eine hohe jedoch gleichbleibende Geschwindigkeit geachtet werden.

Der zweite Teil war ein 3/5 Morpheus Workout:

  1. Runde – 5 Pushups, 10 Lunges, 20 Jumping Jacks
  2. Runde – 7 Pushups, 15 Lunges, 30 Jumping Jacks
  3. Runde – 10 Pushups, 20 Lunges, 40 Jumping Jacks

Habt einen guten Start in die Woche!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.